Saarland-Lese

Gehe zu Navigation | Seiteninhalt
Saarland-Lese
Unser Leseangebot

Saarbrücken

Die 99 besonderen Seiten der Stadt

Rita Dadder und Florian Russi

Saarbrücken, Landeshauptstadt des Saarlandes und unmittelbar an der deutsch-französischen Grenze gelegen, ist eine Stadt mit vielen Reizen. Es hat eine lange und wechselvolle Geschichte. Von Goethe wurde es besucht und beschrieben und von Kaiser Barbarossa teilweise zerstört. Heute ist Saarbrücken eine moderne Metropole mit Universität, Museen und vielfältiger Kultur. Hier lebt man nach der Devise: »Wir wissen, was gut ist«, ist gastfreundlich und lässt sich gerne »entdecken«.


Gestaltungsoptionen für einen zukunftsfähigen Arbeits- und Gesundheitsschutz im Pflege- und Dienstleistungssektor

P. Fuchs-Frohnhofen, T. Altmann, S. Schulz, L. M. Wirth, M. Weihrich (Hg.)

Die Pflegebranche ist für die Arbeitsforschung aus mehrern Gründen pragmatisch: Es existieren hohe Belastungen, dabei auch nach wie vor erhebliche körperliche, doch vorallem psychische. Zusätzlich steht die Pfegebranche vor dem Problem, dass immer mehr pflegebedürftige Menschen einer sinkenden Anzahl von Pflegefachkräften gegenübersteht. In der Publikation werden die Ergebnisse einer Zusammenstellung von Verbundprojekten aus dem BMBF mit dem Förderschwerpunkt "Präventive Maßnahmen für die sichere und gesunde Arbeit von morgen" bereitgestellt.

Unser Leseangebot

Persönlichkeiten

Pirminius
Pirminius
von Herbert Kihm
Heiliger, Glaubensbote und Klostergründer
MEHR
Pontius Pilatus
Pontius Pilatus
von Florian Russi
Der römische Reichsbeamte, der Jesus zum Tode verurteilte, soll später verbannt worden sein, und zwar nach Pachten, heute Stadtteil von Dillingen.
MEHR
Regler, Gustav
Regler, Gustav
von Ferdinand Luxenburger
Ein Weltbürger aus Merzig
MEHR
Röchling, Carl
Röchling, Carl
von Uta Plisch
Carl Röchling errichtete das Fundament des späteren Röchling-Imperiums und zählte zu den ersten deutschen Großindustriellen.
MEHR
Röchling, Hermann
Röchling, Hermann
von Uta Plisch
Hermann war der siebte Sohn Carls und genau wie er technisch und kaufmännisch äußerst begabt. Er wurde zum neuen Patriarchen des Unternehmens.
MEHR
Rohde, Hubert
Rohde, Hubert
von Florian Russi
„Darin (in der Pädagogik) war er wahrlich Meister. Denn es war bewusstes Können, und so bannte er die Geister, die vernarrt ins Irre rennen.“
MEHR
Rolinger, Paul
Rolinger, Paul
von Ferdinand Luxenburger
Im Kleinen ein ganz Großer
MEHR
Royer, Carl Desiderius de
Royer, Carl Desiderius de
von Herbert Kihm
Dichter, Priester, Reorganisator des katholischen Lebens
MEHR
Russi, Florian
Russi, Florian
von Uta Plisch
Schriftsteller und Unternehmensgründer
MEHR
Salabert, Pierre de
Salabert, Pierre de
von Herbert Kihm
Abbé Pierre Salabert, Titularabt von Tholey, auch „Voltaire von Blieskastel“ genannt
MEHR
Unsere Website benutzt Cookies. Durch die weitere Nutzung unserer Inhalte stimmen Sie der Verwendung zu. Akzeptieren Weitere Informationen