Saarland-Lese

Gehe zu Navigation | Seiteninhalt
Saarland-Lese
Unser Leseangebot

Saarbrücken

Die 99 besonderen Seiten der Stadt

Rita Dadder und Florian Russi

Saarbrücken, Landeshauptstadt des Saarlandes und unmittelbar an der deutsch-französischen Grenze gelegen, ist eine Stadt mit vielen Reizen. Es hat eine lange und wechselvolle Geschichte. Von Goethe wurde es besucht und beschrieben und von Kaiser Barbarossa teilweise zerstört. Heute ist Saarbrücken eine moderne Metropole mit Universität, Museen und vielfältiger Kultur. Hier lebt man nach der Devise: »Wir wissen, was gut ist«, ist gastfreundlich und lässt sich gerne »entdecken«.


Unser Leseangebot

Kurt Franz & Claudia Maria Pecher
Kennst du die Brüder Grimm?

Der Froschkönig", „Schneewittchen" oder „Rapunzel" sind Erwachsenen und Kindern auf der ganzen Welt bekannt. Wer aber weiß mehr über das Brüderpaar zu erzählen als dessen Märchen? Und wer weiß schon, dass die Grimms auch viele schaurige, schöne Sagen sammelten, eine umfangreiche deutsche Grammatik veröffentlichten oder an einem allumfassenden Deutschen Wörterbuch arbeiteten?


Persönlichkeiten

Weisgerber, Albert
Weisgerber, Albert
von Herbert Kihm
Ein saarländischer Maler zwischen Impressionismus und Expressionismus
MEHR
Weißgerber, Katharine
Weißgerber, Katharine
von Florian Russi
Eine heldenhafte Frau, genannt "Schultze Kathrin"
MEHR
Wendel, Joseph
Wendel, Joseph
von Herbert Kihm
Berühmtester Sohn der Stadt Blieskastel
MEHR
Wendelin
Wendelin
von Florian Russi
„Königssohn im Hirtengewand“
MEHR
Wilhelm Heinrich von Nassau-Saarbrücken
Wilhelm Heinrich von Nassau-Saarbrücken
von Rita Dadder
Graf von Nassau-Saarbrücken
MEHR
Woll, Karl August
Woll, Karl August
von Herbert Kihm
Eine herausragende Gestalt des St. Ingberter Kulturlebens
MEHR
Wust, Peter
Wust, Peter
von Hubert Rohde, Werner Schüssler
Christlicher Existenzphilosoph aus dem Saarland
MEHR
Zenz, Therese
Zenz, Therese
von Wilfried Burr
Die Frau mit den „mörderischen Spurts“
MEHR
Ziegler, Horst
Ziegler, Horst
von Florian Russi
Für Bildung und Aussöhnung
MEHR
Unsere Website benutzt Cookies. Durch die weitere Nutzung unserer Inhalte stimmen Sie der Verwendung zu. Akzeptieren Weitere Informationen