Saarland Lese

Gehe zu Navigation | Seiteninhalt
www.saarland-lese.de
Unser Leseangebot

Christoph Werner
Um ewig einst zu leben

Roman

Um 1815 zwei Männer, beide Maler - der eine in London, der andere in Dresden; der eine weltoffen, der andere düster melancholisch. Es sind J. M. William Turner und Caspar David Friedrich. Der Roman spielt mit der Verbindung beider.

Auch als E-Book erhältlich 

AUTORENBEITRAEGE

Beiträge von Russi, Florian

Hubert Rohde
Hubert Rohde
von Florian Russi
„Darin (in der Pädagogik) war er wahrlich Meister. Denn es war bewusstes Können, und so bannte er die Geister, die vernarrt ins Irre rennen.“
MEHR
Hunnenring
Hunnenring
von Florian Russi
Keltendenkmal bei Otzenhausen
MEHR
Illingen
Illingen
von Florian Russi
Gemeinde mit Tradition und Zukunft
MEHR
Intelligenz- und Eignungstest
Intelligenz- und Eignungstest
von Florian Russi
Ein Fragebogen zur AFD
MEHR
ALLE BEITRÄGE ANZEIGEN
Katharine Weißgerber
Katharine Weißgerber
von Florian Russi
Eine heldenhafte Frau, genannt "Schultze Kathrin"
MEHR
Kaufhaus Pieper
Kaufhaus Pieper
von Florian Russi
Eine Saarlouiser Institution
MEHR
Kreisstadt Homburg
Kreisstadt Homburg
von Florian Russi
Vorbildliche Wirtschaft
MEHR
Kunzler Fleischwarenfabrik
Kunzler Fleischwarenfabrik
von Florian Russi
Qualität aus dem Saarland
MEHR