Saarland-Lese

Gehe zu Navigation | Seiteninhalt
Saarland-Lese
Unser Leseangebot

Saarbrücken

Die 99 besonderen Seiten der Stadt

Rita Dadder und Florian Russi

Saarbrücken, Landeshauptstadt des Saarlandes und unmittelbar an der deutsch-französischen Grenze gelegen, ist eine Stadt mit vielen Reizen. Es hat eine lange und wechselvolle Geschichte. Von Goethe wurde es besucht und beschrieben und von Kaiser Barbarossa teilweise zerstört. Heute ist Saarbrücken eine moderne Metropole mit Universität, Museen und vielfältiger Kultur. Hier lebt man nach der Devise: »Wir wissen, was gut ist«, ist gastfreundlich und lässt sich gerne »entdecken«.


Unser Leseangebot

+++NEU+++

Quatsch Didel Datsch

Kinderreime

von Norbert Neugebauer (Autor), Werner Kiepfer (Autor), Petra Lefin (Illustrator)

Kinder wollen unterhalten sein. Sie lieben Geschichten und Spaß, Rhythmus und Reim.
Das Spiel mit den Worten, die einen ähnlichen Klang aufweisen, fasziniert sie. Der Gleichklang und Rhythmus von Versen lassen sie die (Mutter-)Sprache spielerisch erfassen. Dadurch lassen sie sich schnell auswendig lernen, immer wieder nachsprechen und fördern so das Sprachvermögen. - Mit den liebevollen Zeichnungen von Petra Lefin bietet das Heft Unterhaltung für die ganze Familie.

Schaales

Zutaten

10 Kartoffeln
1 Ei
Salz, Muskat
1 kleine Zwiebel oder Schnittlauch
½ Weck

Kartoffeln schälen, rappen (= reiben), gut auslaufen lassen. Weck in dünne Streifen schneiden und in Milch einlegen. Gut ausdrücken und mit den obigen Zutaten und dem Kartoffelteig verarbeiten.
3 - 4 EL Öl und ein wenig Biskin in einer eisernen Pfanne oder einem Brattopf zum Erhitzen bringen. Die Masse einfüllen, auf dem Ofen ein wenig anbraten und dann auf der mittleren Schiene im Backofen ungefähr eine Stunde backen lassen.

Dies ist wohl das Lieblingsgericht eines jeden Saarländers.

----

gefunden von Uta Plisch

 

Weitere Beiträge dieser Rubrik

Schwenkbraten
von Florian Russi
MEHR
Boudin
von Florian Russi
MEHR
Anzeige:
Unsere Website benutzt Cookies. Durch die weitere Nutzung unserer Inhalte stimmen Sie der Verwendung zu. Akzeptieren Weitere Informationen