Saarland-Lese

Gehe zu Navigation | Seiteninhalt
Saarland-Lese
Unser Leseangebot

Saarbrücken

Die 99 besonderen Seiten der Stadt

Rita Dadder und Florian Russi

Saarbrücken, Landeshauptstadt des Saarlandes und unmittelbar an der deutsch-französischen Grenze gelegen, ist eine Stadt mit vielen Reizen. Es hat eine lange und wechselvolle Geschichte. Von Goethe wurde es besucht und beschrieben und von Kaiser Barbarossa teilweise zerstört. Heute ist Saarbrücken eine moderne Metropole mit Universität, Museen und vielfältiger Kultur. Hier lebt man nach der Devise: »Wir wissen, was gut ist«, ist gastfreundlich und lässt sich gerne »entdecken«.


Unser Leseangebot

Ina Herrmann-Stietz

Seelenimpressionen

Leicht und spielerisch, aber auch selbstkritisch und Hilfe suchend sind die Verse dieses Lyrikbändchens. Ina Herrmann-Stietz teilt mit ihren Lesern Stimmungen und Ereignisse, Zweifel und Sinnsuche. Wie paradox, das sich der Leser in ihren persönlichen Erfahrungen selbst wiederfindet. Er kehrt zurück ins Land seiner Seele, seiner innersten Träume, kann dort Kraft schöpfen und mit erwachten Hoffnungen wieder ins Leben starten.

AUTORENBEITRAEGE

Beiträge von Luxenburger, Ferdinand

Alfred Diwersy
Alfred Diwersy
von Ferdinand Luxenburger
Kaufmann, Kulturmensch und Menschenfreund
MEHR
Als Bismarck Saarbrücken besuchte
Als Bismarck Saarbrücken besuchte
von Ferdinand Luxenburger
Der eiserne Kanzler auf dem Weg zur Macht oder "Platz for die Päär"
MEHR
Apfel-Wein-Torte
Apfel-Wein-Torte
von Ferdinand Luxenburger
MEHR
Apfelkuchen
Apfelkuchen
von Ferdinand Luxenburger
MEHR
Baumwipfelpfad Cloef
Baumwipfelpfad Cloef
von Ferdinand Luxenburger
​Gipfelblick über die Saarschleife
MEHR
Bienen retten die Burg Montclair
Bienen retten die Burg Montclair
von Ferdinand Luxenburger
MEHR
Bietzener Heilwasser
Bietzener Heilwasser
von Ferdinand Luxenburger
MEHR
Christian Kretzschmar
Christian Kretzschmar
von Ferdinand Luxenburger
Baumeister im Barock
MEHR
Unsere Website benutzt Cookies. Durch die weitere Nutzung unserer Inhalte stimmen Sie der Verwendung zu. Akzeptieren Weitere Informationen