Saarland Lese

Gehe zu Navigation | Seiteninhalt
www.saarland-lese.de

Weiterempfehlen

Unser Leseangebot

Sesenheimer Liebeslyrik

Florian Russi

Während seines Studiums in Straßburg lernte Johann Wolfgang von Goethe die Sesenheimer Pfarrerstochter Friederike Brion kennen. Die beiden verliebten sich ineinander und Goethe wurde durch Friederike zu wundervollen Gedichten angeregt.

Einige von ihnen (Heideröslein, Mailied, Willkommen und Abschied u. a.) zählen zu seinen besten und beliebtesten überhaupt. In diesem Heft sind sie vorgestellt und mit Bildern und Erläuterungen angereichert.

Ra-ta-du

Zutaten
1500 g Kartoffeln
1 dicke Zwiebel
1 Tasse Milch
Maggi, Salz, Muskatnuss, Pfeffer

Die Kartoffeln nicht zu fein reiben, mit den Gewürzen vermischen und in eine große Pfanne mit etwas Fett geben.
Auf kleiner Stufe ca. 3 Stunden garen. Nach etwa 2 Stunden 1 Tasse Milch dazugeben und umrühren.

Über das Ra-ta-du gießt man folgende Soße:
Zutaten: 80 g Butter, ca. 500 ml Milch, 1 Ei und etwas Salz.
Die Sauce sollte leicht angewärmt sein!

----

gefunden von Uta Plisch