Saarland Lese

Gehe zu Navigation | Seiteninhalt
www.saarland-lese.de

Weiterempfehlen

Unser Leseangebot

Wir machen Theater

kurze Theaterstücke für integrative Kindergruppen

Christina Lange und Florian Russi

Ensheimer Kreis

Ensheimer Kreis

Josef Weyand

Die Einladung

  • Morje! Bin ich hier richtig?
  • Wo wolle Sie donn hin?
  • Ei, zum Ensheimer Kreisel!
  • Sie menne wohl de Verkehrskreisel?
  • Nee, ich bin mit dem Zug kumm. Der fahrt nit durch den Kreisel.
  • Warum sinn Sie dann mit dem Zug kumm?
  • Weil mir der Führerschein abhanden gekommen ist.
  • Han Sie dann e gudde Fahrt gehabt?
  • Wie mans nimmt, die Schaffner sinn jo so ruppig.
  • Wieso?
  • Ei, do hat eener dauernd so geguckt, als wenn ich nit bezahlt hätt!
  • Un was han Sie gemacht?
  • Ich han geguckt, als wenn ich bezahlt hät.
  • Un weshalb sind Sie dann kumm?
  • Wieso kumm, ich bin jo schunn do!
  • Un warum sinn sie do?
  • Ei, Sie han mich doch ingelad!
  • Do scheint awwer e Verwechslung vorzuleie! Hier iss der Ensheimer Kreis, nit de
    Kreisel.
  • Jetzt mache Sie mol ken Quatsch, Kreis oder Kreisel, is doch egal.
  • Kenne mir uns üwerhaupt?
  • Wieso?
  • Ich menn, ob mir uns schunn mol gesiehn han, irgendwo?
  • Das kann gut sinn, ich komme öfters dorthin!
  • Also, dann mal herzlich willkommen in unserem Kreisel, äh Kreis!
  • Ich danke herzlich, awwer ich kann nit bleiwe!
  • Warum nit?
  • Weil ich nur do bin, um Ihnen zu saan, dass ich nit kume kann.