Saarland-Lese

Gehe zu Navigation | Seiteninhalt
Saarland-Lese
Unser Leseangebot

Saarbrücken

Die 99 besonderen Seiten der Stadt

Rita Dadder und Florian Russi

Saarbrücken, Landeshauptstadt des Saarlandes und unmittelbar an der deutsch-französischen Grenze gelegen, ist eine Stadt mit vielen Reizen. Es hat eine lange und wechselvolle Geschichte. Von Goethe wurde es besucht und beschrieben und von Kaiser Barbarossa teilweise zerstört. Heute ist Saarbrücken eine moderne Metropole mit Universität, Museen und vielfältiger Kultur. Hier lebt man nach der Devise: »Wir wissen, was gut ist«, ist gastfreundlich und lässt sich gerne »entdecken«.


Unser Leseangebot

Magisches Lesevergnügen bietet Ingrid Annels Jugendroman, der den Leser auf eine Zeitreise ins Mittelalter führt.

 

S’räänt !

S’räänt !

Herbert Kihm

S‘isch Herbscht jetzt im Kalenner,
mit Sunneschein wär er zwar schenner,
doch lääder due dicke Droppe,,
munter an mei Fenschder kloppe!

Vum Himmel falle sie als Wasser,
die Braune wärre immer blasser,
nix isch meh mit Sunnebrand,
nass wärd ma in Stadt un Land.

Doch Wasser isch es A un Eau,
die Wisseschaft sieht dass aa so,
denn ohne diese Wasserflude,
wär’s se drugge - kännt ma glatt vemute!

Es gäb kä Läwe uff de Erd,
wo‘s folglisch wennisch lebenswert.
Drum will dem Rään isch Ehr erweise,
wenn’s aa vemiest die Urlaubsreise:

**

Denn Wasser isch e Himmelsgast -
in de Hell isch es vehasst,
dort macht es joo das Feier aus,
unn all die Sinder kääme raus.

Die Hell wär dann kä Sündepfuhl,
glich eher dann’m Swimingpool,
nur schwimme misste jetzt die Sinder –
sunscht laaft’s Wasser in die Münder!

**

Noo Sunn kommt Rään un umgekehrt,
dass isch doch gut und ned vekehrt,
drum loss vum Rään da nix vemiese,
dass sei von nun an dei Devise!

 

Weitere Beiträge dieser Rubrik

Gedanke iwwers Lache
von Herbert Kihm
MEHR
Ensheimer Kreis
von Josef Weyand
MEHR
De Räänscherm
von Herbert Kihm
MEHR
Anzeige:
Unsere Website benutzt Cookies. Durch die weitere Nutzung unserer Inhalte stimmen Sie der Verwendung zu. Akzeptieren Weitere Informationen