Saarland-Lese

Gehe zu Navigation | Seiteninhalt
Saarland-Lese
Unser Leseangebot

Saarbrücken

Die 99 besonderen Seiten der Stadt

Rita Dadder und Florian Russi

Saarbrücken, Landeshauptstadt des Saarlandes und unmittelbar an der deutsch-französischen Grenze gelegen, ist eine Stadt mit vielen Reizen. Es hat eine lange und wechselvolle Geschichte. Von Goethe wurde es besucht und beschrieben und von Kaiser Barbarossa teilweise zerstört. Heute ist Saarbrücken eine moderne Metropole mit Universität, Museen und vielfältiger Kultur. Hier lebt man nach der Devise: »Wir wissen, was gut ist«, ist gastfreundlich und lässt sich gerne »entdecken«.


Unser Leseangebot

Paulus Luther

Sein Leben von ihm selbst aufgeschrieben. Ein wahrhaftiger Roman

Christoph Werner

Ein lesenswerter und informativer historischer Roman, der das Leben Paul Luthers - jüngster Sohn Martin Luthers und seines Zeichens fürstlicher Leibarzt und Alchimist - erzählt.

Ich han disch gäär

Ich han disch gäär

Herbert Kihm

„Isch han disch gär", saad ma so hin,
doch Schuld dran isch - Adrenalin.
Das Hormon das fier de Schddress gemacht,
isch drum im Blut soball ma Liebe macht.

Das Herz es rast, de Butdruck schdeit,
ma isch mehr närrisch als gescheid,
im Härn Millione vun Synapse klicke,
de Geischd benäwelt vor Vezicke,
der Mensch befind sisch- kann ma saan,
gefang im diefschde Liebeswahn!
Betracht ma das rein anatomisch,
isch dass abselud ned komisch,
weil, Sinn un Zweck der Position
isch am End - Evolution.

Denn hätte ned die Zwei sich gär,
wo käme dann die Kinner her?
Drum liewe eisch so oft wie's geht,
heit, morje un in Ewigkät!

Weitere Beiträge dieser Rubrik

Sinn un Unsinn
von Herbert Kihm
MEHR
Weihnachde bei uus dehääm
von Maria Becker-Meisberger
MEHR
Maibach
von Maria Becker-Meisberger
MEHR
Urlaub dehemm
von Herbert Kihm
MEHR
Anzeige:
Unsere Website benutzt Cookies. Durch die weitere Nutzung unserer Inhalte stimmen Sie der Verwendung zu. Akzeptieren Weitere Informationen