Saarland-Lese

Gehe zu Navigation | Seiteninhalt
Saarland-Lese
Unser Leseangebot

Saarbrücken

Die 99 besonderen Seiten der Stadt

Rita Dadder und Florian Russi

Saarbrücken, Landeshauptstadt des Saarlandes und unmittelbar an der deutsch-französischen Grenze gelegen, ist eine Stadt mit vielen Reizen. Es hat eine lange und wechselvolle Geschichte. Von Goethe wurde es besucht und beschrieben und von Kaiser Barbarossa teilweise zerstört. Heute ist Saarbrücken eine moderne Metropole mit Universität, Museen und vielfältiger Kultur. Hier lebt man nach der Devise: »Wir wissen, was gut ist«, ist gastfreundlich und lässt sich gerne »entdecken«.


Unser Leseangebot

Luther im Himmel

Das jünste Gericht

Christoph Werner

Der große Reformator steht vor dem jüngsten Gericht; er ist angeklagt, auf Erden wahrhaft unchristlich gehandelt zu haben, da er Hexen, Juden und andere Gegner zu ersäufen oder zu pfählen empfahl. Nun muss er sich vor Gott rechtfertigen, warum er gegen das biblische Gebot der Nächstenliebe verstoßen habe.

Limericks

Limericks

Herbert Kihm

Wie man erkennt mit Kennerblick,
hier der eine oder andere Limerick!

 

Der Fredi aus dem Bliesgau
holt sich sei Bier wie die am Bau
zum Ringel Lyoner
wie alle Saarbewohner
dort sind die alle ausgebufft und schlau!

 

Hinnereck

*******************************

 

Als Ex-Bewohner an der Blies
ach Gott, sind dort die Mäde süß
träum ich noch oft von jenem Engel
den ich geküsst als junger Bengel
doch weil’s vorbei, find ich das fies!

***********************************

 

Dort in Blieskastel auf dem Berg
ging ich mit Liebe oft ans Werk
in der lauen Sommernacht
wenn der Mond am Himmel lacht
was nur ein Traum jetzt auf Neuwerk

*********************************

Bilder: Herbert Kihm

Weitere Beiträge dieser Rubrik

Anzeige:
Unsere Website benutzt Cookies. Durch die weitere Nutzung unserer Inhalte stimmen Sie der Verwendung zu. Akzeptieren Weitere Informationen