Saarland-Lese

Gehe zu Navigation | Seiteninhalt
Saarland-Lese
Unser Leseangebot

Saarbrücken

Die 99 besonderen Seiten der Stadt

Rita Dadder und Florian Russi

Saarbrücken, Landeshauptstadt des Saarlandes und unmittelbar an der deutsch-französischen Grenze gelegen, ist eine Stadt mit vielen Reizen. Es hat eine lange und wechselvolle Geschichte. Von Goethe wurde es besucht und beschrieben und von Kaiser Barbarossa teilweise zerstört. Heute ist Saarbrücken eine moderne Metropole mit Universität, Museen und vielfältiger Kultur. Hier lebt man nach der Devise: »Wir wissen, was gut ist«, ist gastfreundlich und lässt sich gerne »entdecken«.


Unser Leseangebot

Ein Buch, das zu Herzen geht

Klinikclown Knuddel erinnert an die vielen Kindern und Jugendlichen, die er begleiten durfte, und in seinen Geschichten lässt er ihr Wesen und ihre Persönlichkeit nochmals aufleben. Geschichten über die Liebe und einen Clown im Sterbezimmer.

Im weihnachtlichen Freudentaumel

Im weihnachtlichen Freudentaumel

Guido König

Elch und Weihnachtsmann sind gute
Freunde durch den Weihnachtsbrauch.
Der Knecht Ruprechts mit der Rute
und St. Nikolaus sind’s auch.

Ihr Beruf ist’s Weihnachtsgaben
auszuteilen groß und klein.
Ob an Mädchen, ob an Knaben,
sie vollziehen‘s rasch und rein.

Unterschiedlich sind die Zeiten
für den hohen Festprozess.
Anfangs des Advents bereiten
Santa Claus und Ruprecht es.

Heiligabend ist auf jeden
Fall der Höhepunkt der Zeit.
Kinder und Erwachsne  beten
händefromm im Festtagskleid.

Engel helfen sehr den Vieren,
ihr Gesang ist intensiv.
Mit den Lobgesängen rühren
sie die Festgemeinde tief.

Dem Poeten bleibt zu fragen,
gibt’s ein schöneres Gefühl?
Mit Vergnügen und Behagen
kommt ein guter Weg ans Ziel.

Gottes Sohn  ist Mensch geworden,
und der Frieden kam zur Welt.
Lob und Dank an allen Orten
steigt empor zum Himmelzelt

Weitere Beiträge dieser Rubrik

Desiderata
von Max Ehrmann
MEHR
Frühling
von Herbert Kihm
MEHR
Der Fluss
von Wulf Kirsten
MEHR
Anzeige:
Unsere Website benutzt Cookies. Durch die weitere Nutzung unserer Inhalte stimmen Sie der Verwendung zu. Akzeptieren Weitere Informationen