Saarland-Lese

Gehe zu Navigation | Seiteninhalt
Saarland-Lese
Unser Leseangebot

Saarbrücken

Die 99 besonderen Seiten der Stadt

Rita Dadder und Florian Russi

Saarbrücken, Landeshauptstadt des Saarlandes und unmittelbar an der deutsch-französischen Grenze gelegen, ist eine Stadt mit vielen Reizen. Es hat eine lange und wechselvolle Geschichte. Von Goethe wurde es besucht und beschrieben und von Kaiser Barbarossa teilweise zerstört. Heute ist Saarbrücken eine moderne Metropole mit Universität, Museen und vielfältiger Kultur. Hier lebt man nach der Devise: »Wir wissen, was gut ist«, ist gastfreundlich und lässt sich gerne »entdecken«.


Unser Leseangebot

Der Bettnässer

Russi thematisiert in seinem neuen, einfühlsamen Roman die gesellschaftlichen und psychischen Probleme eines Jungen, dessen Leben von Unsicherheit und Angst geprägt ist.

Auch als E-Book 

AUTORENBEITRAEGE

Beiträge von Kihm, Herbert

Karl August Woll
Karl August Woll
von Herbert Kihm
Eine herausragende Gestalt des St. Ingberter Kulturlebens
MEHR
Karl Lohmeyer
Karl Lohmeyer
von Herbert Kihm
ein bedeutender Kunsthistoriker, der erste Ehrendoktor der Universität des Saarlandes
MEHR
Kloster Gräfinthal
Kloster Gräfinthal
von Herbert Kihm
Eine Pilgerstation auf dem Jakobsweg von Hornbach nach Metz
MEHR
Klosterruine Wörschweiler
Klosterruine Wörschweiler
von Herbert Kihm
Die Ruine der Abteianlage befinden sich auf dem Marienberg, hoch über dem Bliestal
MEHR
Lenchen Demuth
Lenchen Demuth
von Herbert Kihm
Haushälterin von Karl Marx und Friedrich Engels oder: E Sankt Wenneler Mäde, es Lenchen Demuth
MEHR
Limericks
Limericks
von Herbert Kihm
MEHR
Louis Théodore Gouvy
Louis Théodore Gouvy
von Herbert Kihm
Ein saarländisch-lothringischer Komponist der Romantik
MEHR
Ludwig Scharf
Ludwig Scharf
von Herbert Kihm
ein heute vergessener Lyriker
MEHR
Unsere Website benutzt Cookies. Durch die weitere Nutzung unserer Inhalte stimmen Sie der Verwendung zu. Akzeptieren Weitere Informationen