Saarland Lese

Gehe zu Navigation | Seiteninhalt
www.saarland-lese.de
Unser Leseangebot

Arno Pielenz
Kennst du Heinrich von Kleist?

"... mein Leben, das allerqualvollste, das ein Mensch je geführt hat." So schrieb Heinrich von Kleist an eine seinem Herzen nahe stehende Verwandte wenige Stunden, bevor er sich mit seiner Todesgefährtin am Wannsee erschoss.

Habt Acht !

Habt Acht !

Florian Russi

Militärs aus dem Saarland

Die Saarländer sind alles andere als martialisch und doch sind aus ihrem Land namhafte Militärs hervorgegangen.

Marschall NeyPaul Emil von Lettow-VorbeckGeneralinspekteur Eberhard ZornDie neue Verteidigungsministerin AnnegretKramp-Karrenbauer bei einer Rede in Apolda im April 2019
  • Michel Ney, geb. 10.01.1769 in Saarlouis, war einer der berühmtesten Marschälle Napoleons.
  • Paul Emil von Lettow-Vorbeck, geb. 20.03.1870 in Saarlouis (Garnisonsstadt!), war deutscher General und Kommandeur der Schutztruppe für Deutsch-Ostafrika im 1. Weltkrieg.
  • Eberhard Zorn, geb. 19.02.1960 in Saarbrücken, ist seit April 2018 Generalinspekteur und damit ranghöchster Soldat der Bundeswehr.
  • Seit dem 17. Juli 2019 ist nun noch die gebürtige Völklingerin Annegret Kramp-Karrenbauer als Verteidigungsministerin der Bundesrepublik Deutschland im Amt.
    Das wurde von „Fachleuten“ heftig kritisiert. Doch der weise Winston Churchill hat einmal erklärt, dass ein guter Politiker für jedes Ministeramt taugen müsse. Yes, she can!

Bildquellen:
- Vorschaubild: Die alte und die neue Verteidgungsministerin kurz nach der Ernennung am 17.07.2019. Foto: CDU Deutschlands
- Maréchal Michel Ney. Ölgemaelde von Francois Gerard
- Paul Emil von Lettow-Vorbeck. Bundesarchiv_Bild_183-R05765, CC-BY-SA 3.0 via wikimedia commons
- Generalinspekteur der Bundeswehr Eberhard_Zorn, Foto: Bundeswehr/Sebastian Wilke CC-By-SA-4.0
- Die neue Verteidigungsminsiterin Annegret Kramp-Karrenbauer bei einer Rede in Apolda im April 2019. Foto: Florian Russi.


Weitere Beiträge dieser Rubrik

Schwätze ma Plat
von Hans Herkes
MEHR