Saarland Lese

Gehe zu Navigation | Seiteninhalt
www.saarland-lese.de
Unser Leseangebot

Mitgelaufen

Christoph Werner

Das Buch „Mitgelaufen“ ist nicht wie andere Bücher über das Leben in der DDR. Hier liegt nicht der Fokus auf Mangelwirtschaft, einer allmächtigen Partei und der Staatssicherheit. Der Autor ist auch kein Opfer des Regimes, dem schreckliches widerfahren ist. Er gehört zu der großen Masse derjenigen, die sich als Rädchen im Mechanismus der DDR-Diktatur gedreht haben. Christoph Werner bricht mit seinem Buch das Schweigen der Mitläufer. Er stellt sich seiner eigenen Vergangenheit und dem Wissen, dass er selbst durch seine Zurückhaltung oder auch lautstarke Zustimmung das alte System lange am Leben erhalten hat. Jahrzehnte nach dem Mauerfall eröffnet er damit vor allem der heranwachsenden Generation, welche die DDR nur noch vom Hörensagen kennt, einen ganz neuen Blickwinkel auf ihre Geschichte.

Ohne Anklage und ohne den Versuch der Rechtfertigung wagt er eine kritische Betrachtung aus dem eigenen Erleben und gewährt Einblicke in eine vergangene Zeit.
Möge der Leser nicht mit dem Zeigefinger auf ihn zeigen, sondern sich fragen, wie oft er heute selbst dem Mainstream folgt oder mutig zu sich selbst und seiner Meinung steht.

L´Arganier Restaurant im Handelshof Saarbrücken

L´Arganier Restaurant im Handelshof Saarbrücken

Florian Russi

Am Saarbrücker Neumarkt und noch im Stengelchen Barockquartier gelegen lädt das Restaurant L'Arganier zum Essen (und Trinken) ein. Der „Handelshof“ in Saarbrücken hat eine lange Tradition. Er war immer schon als Treffpunkt und Ort zum Besprechen und Feiern beliebt. Ich selbst habe ihn viele Jahre genutzt, als ich in der Nähe mein Büro hatte. Das Restaurant bietet werktäglich ein preiswertes Menü an. Dabei lässt sich der Koch als Vorspeise gerne eine besondere Spezialität einfallen. Der Name L'Arganier ist dem Arganlöl entnommen, das manchen als das wertvollste Öl der Welt gilt und ausschließlich im Südwesten Marokkos gedeiht.

Neben der traditionellen französischen Küche ist es die marokkanische, auf die der Speiseplan ausgerichtet ist. Hierher lohnt es sich, Freunde und Familie einzuladen. Hier lässt es sich stilvoll feiern. Für geschlossene Veranstaltungen steht ein hübscher Nebenraum zur Verfügung.

Die Bedienung, schon seit mehreren Jahren bewährt, ist besonders zu loben. Alle Fragen wurden beantwortet, die Wünsche freundlich erfüllt und Essen und Getränke einladend serviert. - Ein Lokal, das ich guten Gewissens empfehlen kann.

- - -

L'Arganier Restaurant im Handelshof
Telefon: 0681 56920
http://www.larganier.de/

*****

Fotos: Florian Russi

Weitere Beiträge dieser Rubrik

Sonnenhof
von Anne Katrin Luxenburger
MEHR
Oldenburger Hof
von Florian Russi
MEHR
Gräfinthaler Hof
von Florian Russi
MEHR

L´Arganier Restaurant im Handelshof Saarbrücken

Wilhelm-Heinrich-Strasse 17
66117 Saarbrücken

Detailansicht / Route planen