Saarland Lese

Gehe zu Navigation | Seiteninhalt
www.saarland-lese.de
Unser Leseangebot

Das Kräuterweib vom Hexenberg, Band 2

Bedeutung und Anwendung von Heil- und Gewürzpflanzen

Diese übersichliche kleine Broschüre vermittelt althergebrachtes Wissen um die Zubereitung und Wirkung hiesiger Kräuter und Heilpflanzen.

Wie schon im ersten Heft sind hier Tipps für die Herstellung eigener Hausmittelchen gegen allerhand Alltagszipperlein, wie Erkältungen, Husten, Rheumaschmerzen, Insektenstiche, Nervenleiden oder Hautprobleme gesammelt.

König, Guido

König, Guido

Guido König kam in Aschbach bei Lebach als Sohn einer Arbeiterfamilie zu Welt. Er besuchte in Lebach das staatliche Lehrerseminar, studierte später Germanistik, Philosophie und Pädagogik und promovierte über ein sprachwissenschaftliches Thema. Er lehrte Didaktik der deutschen Sprache und Literatur an der Pädagogischen Hochschule in Saarbrücken und an der Universität des Saarlandes. Zudem wirkte er einige Zeit auch als Dozent für Theatergeschichte, -theorie und Dramaturgie an der staatlichen Musikhochschule.

König schrieb mehrere Lehrbücher, literarische Reiseführer, Kommentare zu Anthologien und ein Theaterstück. Neben regelmäßigen Besuchen musikalischer Veranstaltungen pflegt er das Hobby, jeden Tag ein Gedicht zu schreiben.