Saarland Lese

Gehe zu Navigation | Seiteninhalt
www.saarland-lese.de
Unser Leseangebot

Saarbrücken

Die 99 besonderen Seiten der Stadt

Rita Dadder und Florian Russi

Saarbrücken, Landeshauptstadt des Saarlandes und unmittelbar an der deutsch-französischen Grenze gelegen, ist eine Stadt mit vielen Reizen. Es hat eine lange und wechselvolle Geschichte. Von Goethe wurde es besucht und beschrieben und von Kaiser Barbarossa teilweise zerstört. Heute ist Saarbrücken eine moderne Metropole mit Universität, Museen und vielfältiger Kultur. Hier lebt man nach der Devise: »Wir wissen, was gut ist«, ist gastfreundlich und lässt sich gerne »entdecken«.


Unser Leseangebot

Luther im Himmel

Das jünste Gericht

Christoph Werner

Der große Reformator steht vor dem jüngsten Gericht; er ist angeklagt, auf Erden wahrhaft unchristlich gehandelt zu haben, da er Hexen, Juden und andere Gegner zu ersäufen oder zu pfählen empfahl. Nun muss er sich vor Gott rechtfertigen, warum er gegen das biblische Gebot der Nächstenliebe verstoßen habe.

Es muss jetzt was passiere

Es muss jetzt was passiere

Herbert Kihm

Am Schdammdisch sitzt e Männerrund,
die redd sisch glatt die Zung dort wund,
weil dehemm ihr Fraue ned pariere:
„Doo muss jetzt endlisch was passiere!"

Will heit ma e Projekt beginne,
duud ball sisch aa e Bindniss finne,
die doo degää duun prodeschdiere:
„Es muss halt endlisch was passiere!"

Die Junge heere nimmie uff die Oma,
un saufe doofier sisch ins Koma.
Die Alde, die duun lammendiere:
„Doo misst doch endlisch was passiere!"

Fahrt ma heidzudaa zum Tanke,
kommt ma leischd for Schreck ins wanke,
weil's gnaadelos, dass Abkassiere:
„Doo misst aa endlisch was passiere!"

Es helft halt wedder deklamiere,
noch driwwer diskudiere,
denn, will ma uff dass reagiere -
dann sollt jetzt werklisch was passiere!

 

*****

Vorschaubild: Rita Dadder

Weitere Beiträge dieser Rubrik

De Räänscherm
von Herbert Kihm
MEHR
Aufgeschnappt
von Florian Russi
MEHR
Vom Krien und Kräten
von Florian Russi
MEHR
Anzeige: