Saarland Lese

Gehe zu Navigation | Seiteninhalt
www.saarland-lese.de
Unser Leseangebot

Das Kräuterweib vom Hexenberg, Band 2

Bedeutung und Anwendung von Heil- und Gewürzpflanzen

Diese übersichliche kleine Broschüre vermittelt althergebrachtes Wissen um die Zubereitung und Wirkung hiesiger Kräuter und Heilpflanzen.

Wie schon im ersten Heft sind hier Tipps für die Herstellung eigener Hausmittelchen gegen allerhand Alltagszipperlein, wie Erkältungen, Husten, Rheumaschmerzen, Insektenstiche, Nervenleiden oder Hautprobleme gesammelt.

Regionen und Landschaften

Regionen und Landschaften

Die Blies
Die Blies
von Herbert Kihm
Längster Fluss des Saarlandes und Namensgeber des Bliesgaus
MEHR
Die Saar als Wasserstraße
Die Saar als Wasserstraße
von Ferdinand Luxenburger
MEHR
Merziger Apfelkiste
Merziger Apfelkiste
von Ferdinand Luxenburger
MEHR
Naturpark Saar-Hunsrück
Naturpark Saar-Hunsrück
von Florian Russi
Der Naturpark Saar-Hunsrück ist ein Modellbeispiel für Naturschutz und Umweltentwicklung in der Zukunft.
MEHR
ALLE BEITRÄGE ANZEIGEN
Tourismusland Saarland
Tourismusland Saarland
von Florian Russi
Wo sonst auf der Welt?
MEHR
UNESCO Biosphärenreservat Bliesgau
UNESCO Biosphärenreservat Bliesgau
von Herbert Kihm
Eine Fülle unterschiedlichster Landschaftstypen macht den Bliesgau auch zum Lebensraum seltener Tier- und Pflanzenarten.
MEHR
Weinbau im Bliesgau
Weinbau im Bliesgau
von Herbert Kihm
Bis zum 19. Jahrhundert gab es Weinbau im Bliesgau, und heute bemühen sich einige Winzer um eine Renaissance.
MEHR
Anzeige: