Saarland Lese

Gehe zu Navigation | Seiteninhalt
www.saarland-lese.de
Unser Leseangebot

+++NEU+++

Sommerschnee

Berndt Seite

Hardcover, 124 S., 2020 erscheint demnächst; Bereits vorbestellbar

ISBN: 978-3-86397-134-2
Preis: 15,00 €

Sommerschnee – das sind die luftig-bauschigen Samenfasern der Pappelfrüchte, die sich im Sommer öffnen und die Welt mit ihrem weißen Flaum überziehen: Schnee in der wärmsten Jahreszeit. Mal melancholisch, mal mandelbitter, aber stets in größter Genauigkeit geht Berndt Seite auch in seinem neuen Lyrikband den Erscheinungsformen der Natur nach und lotet in ihnen die Bedingungen des Lebens aus.

AUTORENBEITRAEGE

Beiträge von Luxenburger, Ferdinand

Das Hufeisen auf dem Breitenstein
Das Hufeisen auf dem Breitenstein
von Ferdinand Luxenburger
MEHR
Das Saarpolygon
Das Saarpolygon
von Ferdinand Luxenburger
Erinnerung an den Bergbau im Saarland
MEHR
Der erste Weltkrieg an der Saar
Der erste Weltkrieg an der Saar
von Ferdinand Luxenburger
MEHR
Der Römertag in der Villa Borg
Der Römertag in der Villa Borg
von Ferdinand Luxenburger
Den spektakulären Höhepunkt des Jahres in der römischen Villa Borg bilden die „Römertage", die den Besucher in die römsiche Zeit zurückversetzen...
MEHR
ALLE BEITRÄGE ANZEIGEN
Die Kröte unter dem Breitenstein
Die Kröte unter dem Breitenstein
von Ferdinand Luxenburger
Saarländische Sage um die Burg Montclair
MEHR
Die römische Villa Borg
Die römische Villa Borg
von Ferdinand Luxenburger
Nicht Römer, sondern romanisierte Kelten haben die römische Villa bei Borg bewohnt...
MEHR
Die römische Villa Nennig
Die römische Villa Nennig
von Ferdinand Luxenburger
Ausonius, ein kaiserlich-römischer Hofpoet des 4. Jahrhunderts, spricht von den Palästen, die die Moselufer schmücken....
MEHR
Die Saar als Wasserstraße
Die Saar als Wasserstraße
von Ferdinand Luxenburger
MEHR