Saarland Lese

Gehe zu Navigation | Seiteninhalt
www.saarland-lese.de
Unser Leseangebot

Saarbrücken

Die 99 besonderen Seiten der Stadt

Rita Dadder und Florian Russi

Saarbrücken, Landeshauptstadt des Saarlandes und unmittelbar an der deutsch-französischen Grenze gelegen, ist eine Stadt mit vielen Reizen. Es hat eine lange und wechselvolle Geschichte. Von Goethe wurde es besucht und beschrieben und von Kaiser Barbarossa teilweise zerstört. Heute ist Saarbrücken eine moderne Metropole mit Universität, Museen und vielfältiger Kultur. Hier lebt man nach der Devise: »Wir wissen, was gut ist«, ist gastfreundlich und lässt sich gerne »entdecken«.


Unser Leseangebot

Hans-Jürgen Malles
Kennst du Friedrich Hölderlin?

Seine Werke gehört neben denen Goethes und Schillers zu den bedeutendsten der deutschen Klassik, auch wenn sein Leben im Wahnsinn endete. Eine Hinführung zum Verständnis von Hölderlins Persönlichkeit und Werk bietet Deutschlehrer Malles hier. Der Leser erhält Einblicke in ein facettenreiches Leben voller Höhen und Tiefen und darf teilhaben an Hölderlins Begeisterung für die Französische Revolution und die griechische Antike. Auch die Liebe zu Susette Gontard soll nicht unerwähnt bleiben.

Omas Schnibbelsches Pfannekuche

Zutaten
1 kg Kartoffeln
4 Eier
150 g Mehl
Salz, Öl
Milch, oder Mineralwasser

Kartoffeln schälen, waschen und in kleine Stifte schneiden. Öl in der Pfanne erhitzen, Kartoffeln dazugeben und salzen. Zugedeckt braten lassen, bis die Kartoffeln gar sind. Aus Eiern, Mehl, etwas Salz und Milch oder Mineralwasser einen dünnflüssigen Pfannekuchenteig rühren und über die Kartoffeln gießen. Unter häufigem Wenden in offener Pfanne so lange weiterbraten, bis viele krustige „Schnibbelcher" entstanden sind. Dazu reicht man grünen Salat.

----

gefunden von Uta Plisch 


 

Weitere Beiträge dieser Rubrik

Apfelkuchen
von Ferdinand Luxenburger
MEHR
Boudin
von Florian Russi
MEHR
Apfel-Wein-Torte
von Ferdinand Luxenburger
MEHR
Anzeige:
Unsere Website benutzt Cookies. Durch die weitere Nutzung unserer Inhalte stimmen Sie der Verwendung zu. Akzeptieren Weitere Informationen