Saarland Lese

Gehe zu Navigation | Seiteninhalt
www.saarland-lese.de

Weiterempfehlen

Unser Leseangebot
Strandgut
Ein Inseltagebuch

Berndt Seite

Die Ostsee ist ein Sehnsuchtsort, an dem man seine Gedanken mit dem Meer schweifen lassen kann. Beim Anblick der Wellenbewegungen kommen Erinnerinerungen an das Auf und Ab des Lebens auf. In eindrucks- und stimmungsvollen Bildern beschreibt Berndt Seite in seinem Tagebuch philosophische Reflexionen in Rückblick auf sein privates und poltisches Leben. Das raue und derbe Klima der Ostsee, die verschiedenen Jahreszeiten am Meer haben dabei ihren ganz eigenen Charme und helfen ihm, alte Dinge abzustreifen und wieder zu sich selbst zu finden.

Literarisches

Literarisches

Auf der Grenze oder Feldwache der Liebe
Auf der Grenze oder Feldwache der Liebe
von Hans Herkes
Zu einem Roman von Johannes Kirschweng
MEHR
Der Engelmacher
Der Engelmacher
von Martin Bock
MEHR
Der Fluch
Der Fluch
von Martin Bock
MEHR
Die Kamele und die Nashörner
Die Kamele und die Nashörner
von Florian Russi
"Hauptsach gudd gess" auf Nashörnisch
MEHR
Ein lichter Punkt in einem so felsig waldigen Lande...
Ein lichter Punkt in einem so felsig waldigen Lande...
von Johann Wolfgang von Goethe
Besuch im Saarbrückischen
MEHR
ALLE BEITRÄGE ANZEIGEN
Saar-Voir-Vivre 1999
Saar-Voir-Vivre 1999
von Christiane Gorius
MEHR
Schülertreffen „beim Woll“ in Spichern
Schülertreffen „beim Woll“ in Spichern
von Florian Russi
Begegnung auf den Spicherer Höhen (Auszug aus dem Roman "Papier gegen Kälte")
MEHR