Saarland Lese

Gehe zu Navigation | Seiteninhalt
www.saarland-lese.de

Weiterempfehlen

Unser Leseangebot

Der Bronstein-Defekt

und andere Geschichten 

Christoph Werner

"Ich stellte bald an mir selbst die Verführung durch Zählen und Auswerten fest und empfand die Wonne, Gesetzmäßigkeiten bei gewissen Massenerscheinungen festzustellen. Nichts war vor mir sicher. Als erstes machte ich mich über die Friedhöfe her..."

Hotel Am Triller

Hotel Am Triller

Andreas Michael Werner

In Saarbrücken wird getrillert.

Das zentral in Saarbrücken gelegene Hotel Am Triller befindet sich auf einem kleinen Berg südlich der Saar. Bis zum Fluss sind es ungefähr 200 Meter und bis zum Saarbrücker Schloss sogar nur 50 Meter (Luftinie). Dennoch ist es verkehrsgünstig gelegen und gut von der Autobahn erreichbar. Das Hotel wirkt familiär und besitzt dennoch einen individuellen Charakter.

Das Gebäude wurde als Kleiderfabrik im Jahre 1955 erbaut und im Jahr 1960 zum Hotel ausgebaut und verfügt heute über 110 kunstvoll eingerichtete Zimmer, die durch regionale Künstler aus Saarbrücken und dem Saarland kreiert wurden.


Blick auf Saarbrücken
Blick auf Saarbrücken

Umgeben von der Natur und mit einem schönen Blick auf Saarbrücken, ist es nicht verwunderlich, dass auch zahlreiche prominente Gäste gern im Hotel am Triller übernachten. Für das Oberhaupt der Askanier, Eduard Prinz von Anhalt "gibt es in Saarbrücken nur eine Adresse: Hotel Am Triller."

Das Hotel verfügt über ausreichend Parkplätze verteilt auf einen kleinen Hof und eine Tiefgarage. Hier befindet sich auch eine Tankstelle für Elektrofahrzeuge. Von der Tiefgarage aus gibt es einen separaten Eingang zum Hotel. Sie müssen demnach nicht extra den Berg hoch laufen und können bequem den Aufzug bis zur Rezeption nutzen.

Pool mit Gegenstromanlage
Pool mit Gegenstromanlage

Auf allen Zimmern gibt es kostenloses Internet. Zudem ist der Empfang von Sky-Sportsendern ebenfalls kostenfrei nutzbar. Die Rezeption im Hotel ist rund um die Uhr besetzt. Im ganzen Haus ist das Personal sehr freundlich und zuvorkommend.

Das Hotel verfügt über einen kleinen Fitnessraum mit Solarium, einer Sauna und einem Innenpool mit Gegenstromanlage. Sie müssen für den Zutritt dieser Räumlichkeiten eine Klingel betätigen. Diese befindet sich etwas unauffällig neben der Tür im Untergeschoss.
Der Biergarten
Der Biergarten

Auf dieser Etage befindet sich auch der Biergarten, in dem sie das hoteleigene Bier genießen können. Das Bier heißt Triller´s Bier und hat eine vollmunding-weiche Würze.

Zudem beherbergt die Hotelanlage einen großen Sitzungssaal für Tagungen mit bis zu 120 Teilnehmern und ein eigenes Restaurant mit mediterraner Küche. Zusammenfassend kann man sagen, dass es sowohl für Geschäftskunden als auch private Besuche bestens geeignet ist.



Telefon: +49 (0) 681580000


*****

Fotos: Andreas Werner

Hotel Am Triller

Trillerweg 57
66117 Saarbrücken

Detailansicht / Route planen