Saarland Lese

Gehe zu Navigation | Seiteninhalt
www.saarland-lese.de

Weiterempfehlen

Unser Leseangebot

Frank Meyer

Raum 101
Erzählungen über Männer

Von dem Konflikt mit dem Vater beim Froschschenkeljagen, den abenteuerlichen Gefühlen einer Kinderliebe, den bleibenden Momenten mit dem besten Freund, die erschütternden Erlebnisse beim Bund...teils einfühlsam, teils derb erzählen die Geschichten dieser Sammlung, wie Jungen und Männer sich in verschiedenen Lebensabschnitten bewähren... oder wie sie versagen. 

Dadder, Rita

Dadder, Rita

Geboren in Saarbrücken und in Püttlingen (Saar) aufgewachsen, studierte sie Pädagogik und Psychologie in Bonn und Saarbrücken. Nach dem Diplom in Psychologie arbeitete sie zunächst als wissenschaftliche Mitarbeiterin am Sozialpsychologischen Institut der Saarbrücker Universität und führte danach viele Jahre den von ihr gegründeten wissenschaftlichen Rita Dadder-Verlag, der im Jahr 2004 im Bertuch Verlag aufging.

Seit 1994 lebt die Hundeliebhaberin und Hobbyfotografin mit ihrem Mann in der Nähe von Weimar und betreut u. a. verantwortlich die Saarland-Lese des Bertuch-Verlags. Sie ist Autorin des Buchs „Interkulturelle Orientierung", das im Breitenbach-Verlag Saarbrücken-Fort Lauderdale erschienen ist.