Saarland Lese

Gehe zu Navigation | Seiteninhalt
www.saarland-lese.de

Weiterempfehlen

Unser Leseangebot

Arno Pielenz
Kennst du Heinrich von Kleist?

"... mein Leben, das allerqualvollste, das ein Mensch je geführt hat." So schrieb Heinrich von Kleist an eine seinem Herzen nahe stehende Verwandte wenige Stunden, bevor er sich mit seiner Todesgefährtin am Wannsee erschoss.

Schaales

Zutaten

10 Kartoffeln
1 Ei
Salz, Muskat
1 kleine Zwiebel oder Schnittlauch
½ Weck

Kartoffeln schälen, rappen (= reiben), gut auslaufen lassen. Weck in dünne Streifen schneiden und in Milch einlegen. Gut ausdrücken und mit den obigen Zutaten und dem Kartoffelteig verarbeiten.
3 - 4 EL Öl und ein wenig Biskin in einer eisernen Pfanne oder einem Brattopf zum Erhitzen bringen. Die Masse einfüllen, auf dem Ofen ein wenig anbraten und dann auf der mittleren Schiene im Backofen ungefähr eine Stunde backen lassen.

Dies ist wohl das Lieblingsgericht eines jeden Saarländers.

----

gefunden von Uta Plisch