Saarland Lese

Gehe zu Navigation | Seiteninhalt
www.saarland-lese.de

Weiterempfehlen

Unser Leseangebot

Das Torhaus

Helga Drehers Roman ist eine Hommage an die Stadt Weimar. Coudrays lange unsaniert stehendes Torhaus wird zum Augangpunkt einer Nachwendegeschichte. Eine junge Frau erfährt Freundschaft und Hilfe, findet ihre eigenen Wege und zuletzt auch die Liebe.

Bock, Martin

Bock, Martin

Jahrgang 1963, schreibt seit mehr als 20 Jahren Prosa und Hörstücke. Er lebt in Saarbrücken, wo er seit 10 Jahren eine Firma für Veranstaltungsmarketing und PR betreibt. Als freier Mitarbeiter war er mehrere Jahre für die Saarbrücker Zeitung („Wirtschaft" und „Lokale Kultur") tätig und gab Kurse an der Volkshochschule Saarbrücken für Radiojournalismus und Hörspiel, die in Zusammenarbeit mit dem ehemaligen Offenen Kanal der Landesmedienanstalt Saarland in Radiosendungen mündeten.

Beiträge dieses Autors auf www.saarland-lese.de: